Laufen, springen und werfen stand wieder auf dem Programm, als die Kinder der Südkirchener Grundschule ihr Sportfest feierten.

Aber nicht nur das. Traditionell treten die erste und die vierte Klasse gegen die zweite und die dritte Klasse in einem Staffellauf an. Immer jeweils zwei Jungen und Mädchen aus jedem Jahrgang gehen dabei an den Start. Und die anderen Schüler feuern immer fleißig an.