Der Förderverein der Grundschule Südkirchen lädt am Samstag, 21. September, um 15 Uhr zum Sommerfest auf dem Schulhof ein. Die neuen Schüler sind eingeladen, bei Spiel und Spaß ihre Schule besser kennen zu lernen. Der Förderverein baut wieder einige Spielgeräte auf, es gibt es Kaffee und Kuchen. Und zu späterer Zeit werden auch ein paar Würstchen auf den Grill gelegt. Für Samstag ist tolles Wetter angesagt, also nichts wie hin zum Schulhof!

Achtung: Der Fehlerteufel hatte sich eingeschlichen: Bei der Schulanmeldung für die neuen Erstklässssler in der Zeit vom 23.9. bis 4.10.2019 geht es nur um die Abgabe der Stammblätter A,B,C. Zum Info-Abend am Dienstag, 29. Oktober, brauchen die Eltern keine Bögen mehr mitbringen!

Viele Tränen liefen, als sich die scheidenden Viertklässler von der Grundschule in Südkirchen verabschiedeten. Nach dem Gottesdienst gab es ein buntes Programm in der Turnhalle, bei der alle Klassen etwas vorbereitet hatten.

Die vierte Klasse hatte einen Tanz vorbereitet und heimlich ein Lied für Klassenlehrerin Marion Wenner einstudiert.

Und zum Abschluss ließen die Mädchen und Jungen wieder traditionell die Luftballons steigen. Dann ging es erst ein Mal in die wohl verdienten Ferien!

Das Sekretariat in der Grundschule Südkirchen ist zurzeit nicht immer besetzt. Die Eltern werden gebeten, auf den Anrufbeantworter zu sprechen. Schulleiterin Nicole Zombik ruft so schnell wie möglich zurück, bzw. gibt der Klassenlehrerin des Kindes gegebenenfalls einen Brief mit nach Hause.

Rollerfahren, Inline Skaten, Waveboarden und noch viel mehr durften die Grundschüler im Rahmen des RollerKIDS-Tags.

Unter fachkunder Leitung und natürlich bestens geschütztmit Helm und Schonern durften die Jungen und Mädchen über den Schulhof düsen, Parcours fahren, über kleine Rampen hüpfen. Ein Riesenspaß!